Das Wichtigste in Kürze

Für den Besuch der Sommerbühne im Stadion gibt es in diesen außergewöhnlichen Zeiten natürlich einiges zu beachten.

Bitte befolge jederzeit die Regelungen, die wir zu Deiner Sicherheit – die für uns oberste Priorität hat – getroffen haben.

Wichtige Hinweise für deinen Besuch

Wie komme ich an mein Ticket?

Die kostenlosen Tickets für die einzelnen Konzerte auf der "Sommerbühne im Stadion" kannst Du ausschließlich über www.muenchenticket.de buchen. Hier werden auch Deine erforderlichen Kontaktdaten erfasst.

Wann und wie erfolgt die Anreise?

Die Anfahrtsmöglichkeiten zuum Olympiastadion findest du unter https://olympiapark.de/de/der-olympiapark/info-center/anfahrt. Wichtig: Um lange Warteschlangen zu vermeiden, reise rechtzeitig an und sei bitte spätestens 30 Minuten vor Konzertbeginn vor Ort. Der Veranstalter behält sich vor, gebuchte Tickets nach Bedarf 30 Minuten vor Beginn der jeweiligen Veranstaltung weiterzugeben.

Wann muss ich von meinem Besuch absehen?

Personen mit unspezifischen Allgemeinsymptomen sowie respiratorischen Symptomen jeglicher Schwere sowie Personen, die engen Kontakt zu COVID-19-Fällen hatten, ist der Besuch der Sommerbühne im Stadion nicht gestattet.

Muss ich eine Maske tragen?

Im Olympiastadion und in den Toiletten herrscht Maskenpflicht, wir dürfen Dich ohne Mund-Nasen-Schutz nicht einlassen. Das Abnehmen der Maske ist nur am Sitzplatz erlaubt.

Wie verhalte ich mich im Olympiastadion?

Bitte halte stehts den Sicherheitsabstand von mindesten 1,5 Metern auf dem Veranstaltungsgelände ein. Beachte die vorgegebenen Laufwege und folge den Anweisungen des Sicherheitspersonals.

Gibt es Speisen und Getränke?

Unser Partner Do&Co versorgt Dich vor Ort mit Speisen und Getränken. Bitte halte Dich auch hier an die vorgegebenen Laufwege sowie einen Mindestabstand von 1,5 Metern.

Was passiert, wenn ich nach einem Konzert positiv auf COVID-19 getestet werde?

Falls du positiv auf Covid-19 getestet wirst und in den letzten 14 Tagen ein Konzert bei uns besucht hast, melde Dich bitte umgehend bei der hierfür eingerichteten Telefon-Hotline bzw. der Mail-Kontaktadresse. Die Nummer bzw. E-Mail Adresse findest du auf der Homepage von MünchenTicket. Die Meldung kann anonym erfolgen.